2016

Unser Philatelie-Tag im März 2016 war wieder ein großer Erfolg. Wir konnten an diesem Tag sehr viele interessierte Besucher im "Amalie-Raiffeisen-Saal" der VHS begrüßen. Das Erlebnis-Team Philatelie war wieder mit einem Sonderpostamt vor Ort vertreten und die von uns aufgelegten Sonder-Ganzsachen waren, trotz erhöhter Auflage, schnell vergriffen. Es gab vor allem viele überörtliche Sammler, auch aus Rumänien, die sich für unser Thema interessierten. In Rumänien gab es zum Thema Königspaar "Carol und Elisabeth" eine Sondeausgabe und mehrere Sonderstempel.

Einzelheiten hierzu unter  den Menüpunkten "Neuwieder Philatelie Tage" und "Ganzsachen der Phila-Tage".


2016

Unser Jahresausflug fand am 7. Juli 2016 statt. Mit einem Schiff der Fa. Collée starteten wir um 10:10 Uhr in Weißenthurm und um 10:45 Uhr konnten Mitreisende in Engers an Bord gehen.

Die Wetterprognose stimmte, bei Sonenschein, fast wolkenlosem Himmel und angenehmen +24° C fuhren wir den Rhein stromaufwärts bis zur Lahnmündung und auf der Lahn bzw. dem Lahnkanal bis Bad Ems. Das Schiff der Fa. Collée ist in seinen Außenmaßen so bemessen, dass es die alten Lahnschleusen passieren kann. Die Schleusenfahrten waren eine Herausforderung für den Kapitän und eine spannende Angelegenheit für die Passagiere. Den fast zweistündigen Aufenthalts in Bad Ems  konnte man für ein Spaziergang durch Bad Ems nutzen oder mit der Kurwaldbahn auf die Bismarckhöhe (240 m üNN) fahren.  Die Auffahrt wurde mit einem grandiosen Blick auf Bad Ems und einem Panoramablick mit Fernsicht belohnt.

Hier einige Impressionen unserer sehr gelungenen und interessanten Rhein-Lahn-Partie

 

Rhein  - Koblenz

Koblenz

Wir haben die Lahnmündung erreicht

 

Einfahrt in eine Schleuse

 

Die idyllische Lahn

Schleusenfahrt

Wir erreichen Bad Ems

Russisch Orthodoxe Kirche

 

Wir haben Bad Ems erreicht

Text und Photos: Wolfgang Vaupel